Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Vermietung Gewänder

 

Sie können unsere Samichlaus-, oder Schmutzli-Gewänder inkl. Zubehör auch für Ihre eigene Chlaus-Feier mieten.

 

Samichlaus-Gewänder

-Bestehend aus:                                                            

- weisse Albe

- roter oder violetter UmhangSamichlaus-GewandSamichlaus-Gewand

- grauer Bart, Schnurrbart und Perücke

- Mitra / Bischofsmütze

- weisse Kordel / Zingulum

- weisse Handschuhe

- goldenes Buch

- Chlausstab

- Schminkutensilien

 

 

Schmutzli-Gewänder

Bestehend aus:

- brauner Habit mit KapuzeSchmutzli-GewandSchmutzli-Gewand

- weisse Kordel / Zingulum

- Glocke

- Fitze / Rute

- Jutesack

- Schminkutensilien

- Laterne (nach Bedarf)

 

Mietpreise:

1 Samichlaus Fr. 70.-

1 Samichlaus + 1 Schmutzli Fr. 80.-

1 Samichlaus + 2 Schmutzli Fr. 90.-

1 Schmutzli Fr. 30.-

 

Unser Service und Mietbedingungen:

- Die Aus- und Rückgabe der Kostüme erfolgt im Werkhof Göbli Zug (Pilzkontrolle) Göblistrasse 7 und ist nach vorgängiger Absprache jederzeit möglich.

- Der Mietpreis versteht sich für eine Ausleihe pro 24 Stunden. Bei Nichtrückgabe zum vereinbarten Zeitpunkt wird eine pauschale Umtriebsgebühr von Fr. 30.- erhoben.

- Die Kostüme inkl. Perücken und Bärte werden nach jedem Einsatz aufgefrischt, bei Bedarf gewaschen oder chemisch gereinigt bzw. gebügelt.

- Bei Beschädigung oder Verlust haftet der Mietende.

 

Reservationen:

Ab 1. November bis 12. Dezember, zwischen 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 

14.00 bis 17.00 Uhr werden Reservationen auf Telefon-Nr.: 079 856 42 62 entgegen genommen.

 

Reservationen per Mail richten Sie bitte an:

jacqueline.capaldo@bluewin.ch

 

Besten Dank.

 

 

                                                                                                                           
   
   Anmeldeschluss für Chlausbesuche
   
 

Besuch Vereine, Firmen  

   
 

 Chlausauszug aus der Kirche Gut Hirt in Zug

Beginn: 17.30 Uhr

 

Der Samichlaus erzählt eine Geschichte während der Messe.

   
   Chlausbesuch bei Familien